home home projekte filme angebot




Das Kunsthaus Tacheles wurde nach zähen langwierigen Kämpfen und einem gerichtlichen Räumungsbeschluß am 04.09.2012 von den Künstlern an die Zwangsverwaltung übergeben. Die Zukunft des Areals, das zwangsversteigert werden soll, ist ungewiss. Im Skulpturenpark hinter dem Haus, der nur durch ein Labyrint aus Zäunen zugänglich war, befanden sich noch Künstler mit laufenden Gerichtsverfahren. Sie gründeten den Verein ART PRO TACHELES. Auch dieses Areal wurde am 26.6.2013 endgültig geräumt. Die Tacheles-Idee lebt jedoch weiter und hat neue Unterstützer gefunden, wie zum Beispiel in der Alten Börse Mahrzan, dem Hotel Plus in Friedrichshain und vielen Weiteren.